Anmeldung

Aus verwaltungs- und gebührentechnischen Gründen müssen wir auf einer schriftlichen Anmeldung für Ihr Kind oder Sie bestehen. Aufgrund der unterschiedlichen Kursangebote verwenden wir in unserer Einrichtung verschiedenfarbige Anmeldebögen.
Sie haben jedoch die Möglichkeit schon erste Angaben unverbindlich mitzuteilen unter online.
Bei jeder schriftlichen Neuanmeldung und wenigstens einer Unterrichtsstunde (auch Testunterricht) wird eine einmalige Anmeldegebühr von 2,50 EUR erhoben.
Des Weiteren können Sie sich auf Ihrer Anmeldung für Testunterricht (nur bei Instrumenten und Gesang möglich) entscheiden. Für diesen wird eine gesonderte Gebühr erhoben bzw. später verrechnet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter Gebührensatzung.

Wie melde ich mich oder mein Kind an?

  1. Sie haben sich telefonisch oder online bei uns gemeldet und Ihr Interesse bekundet.
  2. Sie erhalten von uns das gültige Formular per Post.
  3. Sie füllen das Formular mit Ihrem Kind oder für sich selbst aus.
  4. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Satzung und die Gebührensatzung an und verpflichten
    sich, die anfallenden Gebühren zu bezahlen.
  5. Sie schicken das Formular per Post an uns zurück.
  6. Ihre Anmeldung wird hier registriert
  7. Die entsprechenden Fachlehrer prüfen die Kapazität und nehmen direkt mit Ihnen Kontakt per
    Telefon auf, um alles Weitere abzusprechen
  8. Ist die Kapazität leider nicht gegeben, wird Ihr Antrag verwahrt und später erneut geprüft


    Wichtig: Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.

Druckoptimierte Version

Zurück ]