Gesang/Stimmbildung/Chor


Beginn: ab dem Kindesalter
Unterrichtsort: Gesang: Prenzlau
Unterrichtsform: Einzel- und Gruppenunterricht
Unterrichtsort: Chor: Prenzlau, Templin
Fachlehrer: Herr Bischof, Herr Dr. Gundlach, Herr H. Hecht

 

Der Fachbereich Gesang bietet eine Ausbildung vom Kindesalter bis zur Qualifizierung von Erwachsenen in den Fächern Liedgesang, Volksmusik, Kantaten- und Oratoriengesang, Oper, Operette, Musical und Schlager an. Für ausgebildete Sänger besteht die Möglichkeit eines Kontroll- bzw. Qualifizierungsunterrichtes. In der Hauptstelle Prenzlau gibt es einen Kinder- und Jugendchor. Die Schüler des Kinderchores erlernen das Singen. Der Jugendchor befasst sich mit Jazz, auch in Bandbesetzung. Er unternimmt Chorreisen. An der Hauptstelle Prenzlau kann man im Kammerchor mitsingen, der sich anspruchsvoller Chorliteratur aller Epochen zuwendet. Er probt 14-tägig und arbeitet projektbezogen.

Kammerchöre

Im März 2004 ist der Kammerchor Prenzlau, der unter dem Dach der Kreismusikschule Uckermark eine Heimat gefunden hat, aus dem gemeinsamen Wunsch ambitionierter Sängerinnen und Sänger entstanden spezielle Literatur in Kammerchorbesetzung einzustudieren.
Die Choristen kommen aus Prenzlau und anderen Orten der Uckermark sowie aus Potsdam, Greifswald, Stralsund, Schwerin, Berlin und Leipzig. Alle Chormitglieder können auf eine langjährige Chorerfahrung zurückblicken, die meisten haben eine Gesangs- und Instrumentalausbildung und treten auch als Solisten hervor.
In seiner jungen Geschichte ist der Kammerchor bereits mehrfach erfolgreich aufgetreten.
So gestaltete er das Abschlusskonzert der Uckermärkischen Musikwochen 2006 und sang

im offiziellen Festivalprogramm des VI. Internationalen Chorfestivals Stettin 2008 in der Kathedrale von Kamien Pomorski gemeinsam mit dem Kammerchor Cagliari. Er gab Konzerte 2010 in Uster (Kanton Zürich) sowie in der Brandenburgischen Reihe „Musikschulen öffnen Kirchen“ und zum 1. Uckermärkischen Orgelfrühling mit KMD Hansjürgen Scholze aus Dresden. Höhepunkt seiner Produktionen mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg war die Live-Übertragung der Christmette am Heilig Abend 2006 und das Programm zum Klassik-Brunch von rbb-kulturradio 2009. Eine erste CD-Studio-Aufnahme mit Chormusik aus 6 Jahrhunderten erschien 2009 in Zusammenarbeit mit cluster Berlin.

 

 
Das collegium vocale Templin wurde im Herbst 2016 durch eine Initiative begeisterter Sängerinnen und Sänger unter dem Dach der Kreismusikschule Uckermark gegründet.

Das in Kammerchorbesetzung musizierende Ensemble widmet sich unter Leitung von Dr. Klaus-Jürgen Gundlach vorrangig der europäischen Madrigalkunst des 16. und 17. Jahrhunderts.













 

Druckoptimierte Version

Zurück ]